Samstag 24.12.2022 Weihnachten

Ich sitze im Bulli und weine. Es ist Heilig Abend. Heute ist nicht mein Tag, gestern auch nicht. Es brechen alte Wunden auf, ausgelöst durch ein Foto,durch ein Telefonat. Es kommt wieder etwas hoch was noch nicht verarbeitet ist und ich darf es anschauen. Dachte ich doch ich hätte schon längst damit abgeschossen… nein habe ich nicht. Ich werde gerade getriggert von allen Seiten und von meinem Nachbarn ganz besonders. Ich bin emotional unterirdisch unterwegs und verschrecke damit Menschen, auch Menschen die mir am Herzen liegen. Warum muß ich sagen was ich fühle, warum überfordere ich Menschen indem ich sie in die Tiefen meiner Seele schauen lasse, warum spiele ich nicht einfach ein Rolle weil heute das Fest der Liebe ist ??? Weil ich so bin wie ich bin … authentisch. Ich möchte mich nicht mehr verbiegen auch wenn es manchmal weh tut.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s