Samstag 27.8.2022 Ein bisschen Novemberfeeling gebe ich mir noch…

…bevor es zurück Richtung Spanien und Wärme geht.

Auch wieder ein Teil meines Experimentes. Ich bleibe bewußt hier in dem nicht so tollen Wetter. Mein Haus hat ja Räder und in 3h wäre ich dort wo 30°C sind. Aber nein…ich möchte schauen wie ich mit dem für mich nicht so angenehmen Umstand umgehe. Der erste Test am Morgen. Meine Scheiben sind angelaufen und ich erahne das Wetter…

…was mir schon mal kein lächeln auf’s Gesicht zaubert🙁

Okay,ich nehme die Herausforderung an,trinke meinen Kaffee trotzdem draußen und dann geht’s erstmal shoppen.

Ich liebe Chinaläden und noch mehr wenn sie Ausverkauf haben und es 70% Rabatt gibt. Ich decke mich mit Wintersachen ein (muß wohl an den derzeitigen Temperaturen liegen).     2Pullover, 1Hose, 1Paar Stiefel, dicke Socken und noch Kleinkram für 23€.

Mein Stimmungsparameter steigt😁

Die Stiefel ziehe ich gleich an, ich habe nämlich Eisfüße (und das im August in Portugal OmG🙈)

Sexy oder!?😜

Jetzt gehts nochmal 3km weiter (ich lege heute riesen Strecken zurück). Diesen Strand habe ich gestern von den Klippen aus gesehn. Es ist ein  breiter ewig langer Sandstrand, so wie ich es mag. Als ich ankomme bin ich geflasht.

Es ist wunderschön auch ohne Sonne😍

Da ich vom Leben geküßt bin,wird kurze Zeit später der Premiumparkplatz frei und die Sonne kommt raus…

…besser geht nicht😍
Ich bin wiedermal HAPPY💃
Den Verstand ausschalten,das Gefühl als Kompass nehmen und dem Leben vertrauen…dann kann es nur gut werden❣

Heute morgen kann ich durch die Scheibe schauen und sehe die Sonne durch die Wolken blinzeln. Über das was monatelang normal war kann ich mich jetzt wieder freuen…das war das Ziel der „Übung“.😁

Da ich auf einem Strand- bzw. Restaurantparkplatz stehe herrscht hier reges treiben. Die Leute laufen permanent durch meinen Vorgarten,was mich mittlerweile nicht mehr stört.

Ich bin „schmerzfrei“ geworden

Haare waschen,Kaffee trinken ,essen, nähen alles auf dem Gehweg. Max freut’s auch denn von vielen Passanten erhascht er im vorbei gehen ein paar Streicheleinheiten. Warum kommt eigentlich keiner auf die Idee mich mal zu kraulen wenn ich so auf dem Gehweg rumsitze??? 🤣🤣🤣

Wir machen schöne Spaziergänge und genießen es.

Max auf seine Art. Ich kann mich dazu nicht hinreißen lassen🤣
Jetzt aber schnell weg…

Ich kann mich an dieser Weite nicht satt sehen. Ich bin im Frieden mit Portugal und so froh noch einmal hergekommen zu sein. 

🙏🙏🙏

So entscheide ich den Sonntag auch noch hier zu verbringen weil ich mich wohlfühle. Richtige Entscheidung…Sonne satt schon am Morgen und ich bin voller Glück.🥰

Und genieße den Tag😊

Am Abend wird es voll. Alles portugisische Van’s mit jungen deutschen Pärchen. Gibt es „Van- Reisegruppen“? Alle bauen ihre Tische und Stühle in den Dünen auf und fangen an zu kochen. Hat was von Campingplatzatmosphäre. 😯

Ich sitze auf meiner Klippe und denke mir …das ist das perfekte Umfeld für einen Test wie FREI ich wirklich bin.

Traue ich mich zu singen wie jeden Abend am See, hier inmitten der Menschen???               YES ,ich habe mich getraut💃💪💪💪. Erst verhalten und leise doch mit jeder Strophe sicherer und lauter.     Ich hatte Spaß und habe es genossen! Die anderen??? Mir egal!!!

Test bestanden.                 Ich feiere mich💃💃💃

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s