Montag 2.5.2022 Schöne Algave mit Hindernissen

Die Reise geht weiter. Bevor ich losfahre will ich noch nach meinem Auspuff schauen,der ist irgendwie etwas lauter geworden. Wir finden auch gleich die undichte Stelle. Geht noch (denke ich), irgendwann muß ich das mal machen lassen. Das „Irgendwann“ ist dann 15km später. Der Auspuff röhrt und ich bin heil froh,dass ich nur noch ein paar Meter zu dem ausgesuchten Parkplatz habe. Warum jetzt,warum hier, warum überhaupt…ich bin genervt. Ich weiß,es geht immer weiter. Aber in meinem derzeitigen Gemütszustand brauche ich nicht auch noch einen kaputten Auspuff. Das interessiert das Leben überhaupt nicht und zeigt mir auf was ich noch lernen darf, nämlich GELASSENHEIT. Manchmal möchte ich nicht mehr lernen, einfach nur wütend sein und am besten noch jemanden die Schuld für alles geben können. „Naturstoned“ forever geht wahrscheinlich nicht. 🤷‍♀️😥

Also Auspuff erstmal vergessen und die Küste anschauen.Wir sind an einem Auslugsziel gelandet und es sind eine Menge Menschen unterwegs.

Aber es verläuft sich an den Steilklippen
In dem kleinen hübschen Örtchen dagegen ist es dann doch ziemlich voll.

Noch ein Eis genießen (2€/Kugel) und dann zurück zum Bulli…da war doch was…🙈. Ich suche bei Goggle nach Werkstätten. Die erste war wohl eine Art Tuning-Werkstatt. Der Typ dem ich versuche, mit Hilfe der Übersetzer-App mein Auspuffproblem zu schildern, schüttelt fassungslos den Kopf als er den Bulli sieht. Aber in 500m wäre eine Werkstatt die mir weiterhelfen kann. Hätte sie gekonnt aber erst am Montag. Die dritte Werkstatt finden wir zufällig in einer kleinen Gasse. Der Angestellte hat auch ein Wohnmobil und einen Labrador und sofort sind wir auf einer Wellenlänge. Er lässt alles liegen und kümmert sich um meinen Auspuff.👍

Nach 1h alles wieder heile und ich bin heilfroh 🙏

So kann die Fahrt Richtung Alvor weiter gehn. Dort wollen wir es mal wieder mit dem Freistehen probieren.

Wir sind nicht die Einzigen

Ich fühle mich wohl (das ist MEIN Vanlife) und in die Küste habe ich mich sofort verliebt.😍

😍
♥️

Das Wetter passt, blauer Himmel,Sonnenschein und ich genieße diesen wundervollen Ort.😎

Ich laufe die Küste rauf und runter und kann mich gar nicht satt sehen an dieser Felsenlandschaft, die in jedem Licht anders ausschaut.
Ich hätte es noch eine ganze Weile hier ausgehalten…

…aber am zweiten Abend kommt die Polizei und teilte uns mit ,dass man hier nicht stehen darf. Heute Nacht wäre noch okay aber morgen früh müssen wir weg. Mir fällt ein Stein vom Herzen,dass wir kein Bußgeld zahlen müssen. Nochmal Glück gehabt aber auf diesen Nervenkitzel kann ich echt verzichten. Also sind wieder Stell- und Campingplätze angesagt.😒

Adios Portimão🙏😍

Also Zündschlüssel rumdrehn und los 🚐 weiter nach Lagos und das zum Sonntag. Ob das so eine gute Idee ist???

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s