Samstag 2.4.2022 Allerlei aus unserem „Camp“

Ich fühle mich wohl hier und verspüre keinerlei Drang mich weg zu bewegen. Wie ich mich doch verändert habe wenn ich an die letzten Jahre denke,selbst noch an den Anfang dieser Reise. Immer auf der Flucht oder auf der Suche vor oder nach irgend etwas. Jetzt kann ich einfach nur SEIN.

Wir haben hier alles was man braucht.

Das Dorf um die Ecke mit all seinen Möglichkeiten,Wasser, Meer,Nationalpark und natürlich den Start und Landeplatz vor der Haustür. Ranger und Polizei grüßen uns mittlerweile wenn sie ihre Runde drehn…man kennt sich.😁 Der Bulli ist Tag und Nacht offen, keine Ängste,ich fühle mich Safe an diesem Ort. Mir wird bewußt wie ich langsam wieder in meine Komfortzone rutsche und es mir darin gemütlich mache.

Saubere Punktlandung👍

Bei gutem Wind gehts hier richtig ab. Was für ein Gewusel am Himmel.

Super schön anzusehn😍

Die Tage verstreichen ohne das wirklich etwas aufregendes passiert und doch ist es nie langweilig. Außerdem hat jeder Tag neue Geschenke für mich.🤗 

Pizza essen bei Theo ist angesagt. Nachdem wir uns bemüht haben auf spanisch zu bestellen, lacht Theo und serviert uns die Pizza in perfektem deutsch. Er ist in Deutschland geboren.😁 Es war ein schöner Abend und das Essen sehr lecker.👍👍👍

Danke euch allen🙏

Ich treffe Renè ,einen Schweizer Youtube’ler dessen Kanal ich lange Zeit verfolgt habe. Ich finde es mega interessant diese Menschen dann auch mal persönlich kennen zu lernen. 😊

Youtube Kanal:         womo-adventure     

Judith macht mir einen dritten Dread als Andenken an die schöne Zeit hier.

Mal sehn wie viele noch dazu kommen😊

Auf jemand wie Dennis habe ich schon lange gewartet.😜 Er ist Programierer und hat mir endlich meine Website ein bisschen optimiert. So kommt wieder alles in mein Leben was ich brauche. Es läuft…ich lasse los und bin immer mehr im Vertrauen.

Angst bekomme ich erst als mir meine Zahnbrücke rausfällt. Lasse ich etwa zu viel los,dass sich jetzt auch meine Zähne verabschieden? (Kleiner Scherz🤣)                            Also bei Google Zahnarzt in der Nähe suchen, anrufen, morgen 14.00 Uhr Termin. Es läuft einfach.                        Mich erwartet eine super moderne Praxis mit total lieben Personal. Alles ganz easy, ich bin einfach Barbara. Ein kurzes Gespräch, röntgen und die Brücke wieder einkleben. Nach 20 Minuten bin ich fertig und bezahle 20€. ( Nein ich habe keine Null vergessen) Ich würde sagen da kann Deutschland mit seinem „super“ Gesundheitssystem einpacken.

👍👍👍

Nun aber schnell zurück ins „Camp“. Helmut hat heute Geburtstag. Ich habe gestern schon zwei Kuchen gebacken und die Kaffeetafel wird an das einzige windstille Plätzchen auf den Boden verlegt. Ich liebe es einfach EINFACH.

Hauptsache zusammen sein

Am Abend wird die Ortswahl für die Feierlichkeiten schon etwas schwieriger aber nicht unlösbar. Wir nehmen einfach Stefan’s „Paule“ in Beschlag.😜

Hier ist der meiste Platz für das leckere Essen
und zum Party machen 🥂💃🥳  Manchmal bin ich schon froh nur einen Bulli zu haben😁 Danke dir Stefan🙏😘

So vergeht die Zeit… Ich genieße jeden Tag, bleibe in Licht und Liebe und freue mich auf all‘ die wundervollen Dinge, die ich noch erleben darf.

Mit dem was ich gerade habe bin ich sehr glücklich und zufrieden.🤗😍🙏

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s