Mittwoch 19.1.2022 Am Cabo de Gata

Jetzt geht’s aber wirklich weiter Richtung Süden 100km …

…nach Las Negras

Ich war schon einmal hier und verbinde keine gute Erinnerung mit diesem Ort. Mal schauen wie sich das heute, 3 Jahre später, anfühlt.

An allen Plätzen wo man bisher frei stehen konnte gibt es jetzt Höhenbegrenzungen. Das ist schon mal Sch…😬 So auch der Platz auf der anderen Strassenseite wo wir vor 3 Jahren standen. Also bleibe ich einfach am Weg stehn,stört ja keinen und mich auch nicht.

Ich freue mich über das viele Grün und die Blümchen in meinem Vorgarten.☘🌼

Am nächsten morgen, Mission erfüllt,ich bin in Frieden mit diesem Ort und kann weiter ziehn. Kleiner Stopp an einem wunderschönen Aussichtspunkt kurz vor La Isleta. Jetzt weiß ich, dass die Entscheidung weiter zu fahren richtig war auch wenn ich die nächste Zeit wieder alleine unterwegs sein werde.( dachte ich zu diesem Zeitpunkt noch)🚐

Gut das es eine Selbstauslöser- Funktion gibt😁

Ich möchte als erstes zu unserem Lost Place in La Isleta ,an dem wir Ostern zwei schöne Wochen verbrachten.

Immer noch schön und immer noch lost

Ich würde gern hier oben stehn bleiben aber alleine traue ich mich nicht (ja es gibt noch viel zu bearbeiten) also fahre ich runter zum Strandparkplatz der schon gut besucht ist.

denn es ist Sonntag

Hier ist allerdings immer die Frage kann man über Nacht stehn bleiben oder kommt abends die Polizei. Ich lege es drauf an und bleibe. 20.00 Uhr klopft es und ich werde von einem netten Herrn in Uniform darum gebeten weg zu fahren, da man hier nicht übernachten darf. Okay…hätte ja klappen können. Also alles zusammen räumen und 500m hoch in den Ort auf’m Parkplatz. Ich kenne das Prozedere ja schon und fahre die nächsten Tage morgens runter ,abends hoch.

Montag morgen hatte ich dann den Platz erstmal für mich alleine…

I love it😍

Alleine bin ich aber nicht lange. Eine Bekannte hat auf Grund unserer „digitalen Vernetzungen“ gesehn,dass sie heute quasi an mir vorbei fährt und beschließt einen Tag hier Zwischenstopp einzulegen. (das zum Thema ,,ich werde alleine unterwegs sein“). Sie bleibt 3 Tage. Ich freue mich…

…und wir haben eine schöne Zeit miteinander

Ich habe die letzten Tage viel gezeichnet um den Bulli weiter zu „verschönern“ ( ist sicher Geschmackssache😁) Heute habe ich mich endlich für einen Entwurf entschieden. Wie lange wollte ich schon den Bus bemalen und habe mich nicht getraut. Ist der Anfang erstmal gemacht wird es leichter. Weiter gehts!!!

Es macht mir riesig Spaß
vorallem in diese Umgebung🌴
und das Ergebnis gefällt mir auch😍

So vergehen die 3 Tage mit Renate wie im Flug. Morgen trennen sich unsere Wege und ich werde wieder alleine unterwegs sein🚐…

…mal sehn wie lange?😊

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s