Samstag 30.10.21 Wasserfall- Hopping

Nach dem wunderschönen Sommertag war es am nächsten morgen wieder bewölkt und meine Motivation ins Landesinnere zum Wasserfall zu fahren nicht sehr hoch. Aber hier am Strand sitzen ohne Sonne ist allerdings auch keine Alternative. Also einfach machen und nicht lange darüber nachdenken. Nun das zweite Mal Abschied nehmen von dem deutschen Pärchen,die gestern nach ihrem Valencia Trip nochmal mal kurz vorbei gekommen sind und sich nun auf den Heimweg machen. Ich kenne das Gefühl und freue mich,dass ich noch bleiben darf.😊

Ich fahre ewig durch Orangenplantagen , Orangen von Valencia oder verwechsle ich das mit Valensina?😂 Ich will billig tanken und gerate immer an irgendwelche SB Tankstellen die entweder meine Karte nicht akzeptieren oder ich muss vorher bezahlen und dann tanken,was ein Quatsch. Da meine Tankanzeige kaputt ist weiß ich nicht wieviel reinpasst. Naja. Die Zeiten von 1,18€ der Liter Diesel sind jetzt wohl auch hier vorbei🙁

Ich komme in Chella an und bin enttäuscht. Ich finde weder meinen Schlafplatz,die Landschaft noch den Ort toll. (auf den ersten Blick, was sich aber alles noch ändern soll)

Der Wasserfall ist gleich um die Ecke man kann ihn schön von einer Aussichtsplattform sehen.

Ich möchte mir den Wasserfall von unten anschauen

Ein abenteuerlicher Weg führte hinunter zum Wasser…dachte ich. Vergebens ,alles zugewuchert. Ich war wieder enttäuscht, hatte ich doch gehört, dass Bekannte da gebadet haben. An diesem Wasserfall jedenfalls nicht. Dann muß es in der Gegend noch einen anderen geben…

…gefunden, 8km weiter in Navarres. Zündschlüssel rumdrehen und los. Null Besucher,ich bin die einzigste auf dem Parkplatz ,umso besser. Der Weg zum Wasserfall ist schon super schön. Ich freue mich und werde nicht enttäuscht.

So habe ich mir das vorgestellt😍

Hier ist der Link zu dem Video. Es ist zu groß um es hier auf dem Blog hochzuladen:

Nun gibt’s sogar noch etwas Sonne für mich und ich bin happy😁 So schnell kann sich alles ändern…

Ich fahre zurück zu meinem Schlafplatz und bin jetzt auch mit dem zufrieden.

Sauber,beleuchtet,mit Wasser und sogar einer Toilette

Am nächsten morgen finde ich auch das Städtchen ganz toll. Man muß halt allem eine Chance geben.

Ich liebe dies engen Gassen in den Bergdörfern

Gerade wollte ich meine Wasservorräte am Wasserhahn auffüllen als mir ein netter Spanier eine Trinkwasserquelle zeigte . Wäre doch viel besser als das Wasser aus dem Hahn. Recht hat er.

also Wasser marsch

Was machen mit dem angebrochenem Tag? Ich recherchierte ein bisschen im Netz und finde im Nachbarort die „Route der 3 Wasserfälle“. Das hört sich gut an. Die Sonne kommt etwas raus,es ist warm und ich freue mich auf ein neues „Abenteuer“. Seht selbst:

Das war für mich wieder ein kleines Abenteuer. Ich bin beseelt vor Glück über diese wundervolle Natur. Ich merke immer wieder das genau dieses erkunden, Neues kennenlernen ,nicht wissen was einen erwartet ,ich nenne es Abenteuer oder vielleicht ¿Leben?,mein Herz höher schlagen lässt. Ich bin gewachsen in den letzten Wochen. Ich traue mich und vertraue dem Leben und es passiert alles so ,dass es genau richtig für mich ist. Manchmal erkennt man das allerdings erst später. Meine Intuition hat mich wieder gut geführt und ich kann sagen ,,alles richtig gemacht“.💪👍

Ich möchte zurück zum Meer auf einen festen Untergrund denn es soll regnen und auf Schlammschlacht mit Hund habe ich keine Lust.

Ich nehme wiedermal die falsche Ausfahrt und mein Navi schickt mich durch die „Röhre“.

Schwein gehabt,Breite passt gerade so Höhe auch😱

In Denia finde ich ein schönes Plätzchen direkt am Meer. Jetzt erstmal entspannen. Das Meer macht es vor,es ist ganz ruhig.

Passt

Gelernt habe ich : gib allem und jedem eine Chance und oftmals sieht man erst bein zweiten Mal hinschauen das Schöne.🙏 Das war das Wort zum Samstag😜

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s