Donnerstag 1.4.2021 Kontrastprogramm zurück ans Meer

Ich hänge schon wieder ein paar Tage hinterher mit schreiben. Weiss auch nicht wo die Zeit hin ist.

Also…wir fahren wieder Richtung Almeria ans Meer und machen einen Zwischenstopp in einem kleinen Bergdorf. Es ist eine Oase in der Wüste. Sehr schön da oben.

Wenn auch sehr eng

Wir finden trotz Marktständen in den eh schon engen Gassen und den vielen Ausflüglern einen schönen Platz mit Ausbick zum Kaffee trinken.

Eigentlich wollten wir in diesem Tal übernachten aber da ging es eine arg steile Schotterpiste runter ,die ich ja auch wieder hoch müsste🙁

Nein da will ich dann doch nicht runter

Wir fahren nach Almeria an einen Platz der mir so gar nicht gefällt. Hier stürmt es wie sau,so dass ich nicht mal die Tür auf lassen kann und es ist kühler als in der Wüste. Was für ein Kontast nach 5 Tagen absoluter Ruhe und Natur auf einen Stadtparkplatz.

Es geht halt nicht immer schön

Aber der Strand ist der Hammer…so viel Müll habe ich an noch keinem Strand gesehn.

was eine Sauerei😬

Es stürmt weiter wie verrückt ,so dass ich das Gefühl habe auf einem Boot zu sein weil der Bus so schaukelt. Das Gute hier(ja es hat auch etwas Gutes)…man ist mit dem Radel gleich in der Stadt.

Ich muss Tabak kaufen(gibts hier nur in Tabakläden) ein paar Kleinigkeiten aus dem Supermarkt und eine Handyhalterung fürs Fahrrad. Alles bekommen…

…und das 1. Mal gestürzt😠

Am nächsten Tag müssen wir doch mit den Autos los zum Wäsche waschen. Wird mal wieder Zeit nach 6 Wochen. Der Waschsalon liegt direkt an der Promenade und ich ergattere sogar noch einen Parkplatz…gratis.

Zwei Maschinen Wäsche sind gewaschen und getrocknet

Wir wollen weiter aber wohin??? Die Spanier haben schon Ferien und Ostern steht vor der Tür…die Strände werden voll und die Coronamaßnahmen auch hier wahrscheinlich strenger.😷

Auf dem Weg liegt la Isletta ,was ich auf dem Hinweg schon sehr schön fand. Schauen wir mal wie es dort zur Zeit ausschaut.

Noch ist es ruhig,was sich aber am nächsten Tag schon ändern sollte

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s