Sonntag 14.2.2021  3 Monate bin ich nun schon unterwegs

Es ist schon irre wie die Zeit vergeht. Manchmal ertappe ich mich bei der Frage ,was das eigentlich ist ,was ich gerade mache.  Antwort: Es ist leben… atmen,essen,trinken, schlafen…leben halt.          Und es fühlt sich gut und richtig an.

So sind wir nun schon über eine Woche hier.

Auf dem Stadtstreicher Parkplatz😜

Die ersten Tage war das Wetter nicht so toll,es hat sogar 2x geregnet,dann kam Sonne und Wind.       Ich nutze die Zeit für Spaziergänge.

Es gibt schöne Ausblicke

Kreative Gemälde

Das sind Graffiti Bilder auf einer Mauer…einfach genial

Kurioses

Grösser geht immer

Und es gibt auch die nicht so schönen Ecken ( und davon reichlich😬)

Das sind aber nicht die Reisenden sondern die Einheimischen,die hier alles zu müllen

Nachdem Max mir 2x meinen Blumentopf beim raus springen runter geworfen hat und meine gesammelten Pflanzen immer mehr werden ,muß ein Blumenkasten her .

Was ’ne Sauerei und die arme Pflanze

Jetzt ist der Müllplatz wieder von Vorteil,da ich alles finde was ich brauche. Holz,Bambus und sogar 4 lange Schrauben konnte ich aus einer alten Küche raus schrauben. 90% Recycling😜

Mal sehn was der Tüv sagt😂

Hoffe es hält ,der Test beim fahren kommt noch… vielleicht morgen.                             Und wenn man so am werkeln ist fallen einem noch andere Sachen ein.

Meine neusten Kreationen😊

So kriegt man die Zeit auch rum. Ich glaube das nennt man kreativen Müßiggang.  Will auch gelernt sein😜

Seit 2 Tagen ist wieder super Wetter .Wir haben 27°in der ☀️ ,so dass dieses Gefährt hier überhaupt nicht hin passt. Aber es war schön anzusehen. Keine Ahnung was das zu bedeuten hatte.🤷‍♀️

Wo ist der Schnee,Santa Claus und meine Geschenke???

Geschenke gabs dann doch noch…heute. Eine lecker Schokotorte🍰 mit der ich jedes Mal im Supermarkt geliebäugelt hatte. Sie wurde gleich noch vor dem Frühstück geschlachtet….hmmmm so lecker.

DANKE😍

So vergeht die Zeit. Ich lebe einfach ohne Termine,ohne Verpflichtungen ohne ein Muss. Es ist eine geile Erfahrung so leben zu dürfen. Ich merke wie ich ruhiger werde und immer gelassener mit Situationen umgehen kann. Ich bin so neugirig wie mich dieses leben noch verändern wird. Ich hoffe natürlich nur zum positiven🤗 und bin unglaublich dankbar dafür🙏

Es ist Sonntag ,der Strand ist gut gefüllt mit Spaniern. Mit den Corona -Fallzahlen geht es auch bergab von über 1000 sind wir hier irgendwie bei 600 und die Gaststätten machen wieder auf…die Spanier sind schon gechillter.

Ich wünsche euch noch einen schönen Valentins-Sonntag! Danke an all meine Freunde ,dass es euch gibt♥️

Morgen gehts vielleicht weiter nach Tarifa .

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s