Donnerstag 26.11.20 letzter Abend hier

Nun bin ich schon 5 Tage hier und das zu Hause-Gefühl fängt an. Ich habe mittlerweile meine Routinen,ist nicht anders als zu Hause. So fühle ich mich auch jetzt schon angekommen in meinem neuen Leben . Und was das allergeilste Gefühl ever ist, dass „Open End“- Gefühl. Das Gefühl keine Zeitbegrenzung zu haben,sich einfach nur treiben zu lassen und schauen was das Leben so mit mir vor hat. Ich habe tatsächlich keinen Termin im nächsten Jahr, kein MUSS. Es ist ein irres Gefühl und genau DAS wollte ich erfahren.

Es ist nicht wirklich viel passiert die letzten Tage so gibts ein paar „Camp-Bilder“😊

Mit Hund und Katz unterwegs
Die ganze Hundeschar
Wandern kann man hier…
…und heute war es mal nicht so warm😉
Abschiedsfeuer

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s