Sonntag den 3.3.2019

Noch in Santa-Pola

Ich habe beschlossen die Heimreise zu verdrängen und noch einen Tag hier zu genießen. Bin ja in guter Gesellschaft.

Wie immer morgens erst mal alles raus und Hausputz. Heute etwas gründlicher weil die nächsten Tage muss ich früh los. 5 Tage ist hauptsächlich fahren angesagt.

Ausserdem sind für morgen 26° vorhergesagt…. viel zu heiss also nix wie weg Richtung Norden 😁 (das nennt man positives Denken)

Aber ich wollte ja verdrängen und das klappt ganz gut in stundenlangen Gesprächen mit Christin und Wanderungen am Strand.

Viele werden mich nicht verstehen warum ich denn jammere und denken zwei Monate Urlaub sollten doch wohl reichen.

Aber es ist für mich nicht einfach nur Urlaub oder eine Reise sondern eine Art zu leben,die mir gefällt.

Christin schreibt gerade ein Buch und ich bin die Erste die es in der Rohfassung lesen darf, welch‘ ein Vertrauen und eine Ehre für mich. So ,morgen muss ich dann wirklich los 😪und Strecke machen,350km, naja ist ja auch nicht soo viel.

Noch einen schönen Abend!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s