Sonntag den17.2.2019

Playa Carolina –

La Parata ( Playa Macenas)

Heute morgen war es total bew√∂lkt ,ja die Sonne war wohl in Deutschland.ūü§£

Ja was tun ohne Sonne. Dietmar entscheidet sich im Bett zu bleiben und ich gehe mit den Hunden raus, wirklich kalt ist es ja nicht.

Also los ins Hinterland ,sonst war ich ja schon √ľberall.

Die Idee war gar nicht so schlecht …erst mal Orangen klauen,frisch vom Baum.

Irgendwie ging der Weg dann nicht weiter,ich wollte auch nicht den gleichen Weg zur√ľck ,da kam mir die Abk√ľrzung unter der Bundestrasse gerade recht.

Passen wir locker durch.

Auf der anderen Seite war leider kein Weg also irgendwie durchs Geb√ľsch gek√§mpft.

Hier scheint es schon eine Weile nicht geregnet zu haben.

So zu Hause gefunden…

Bei dem Wetter haben wir beschlossen doch heute schon weiter zu fahren.

Und gerade beim zusammenpacken kommt die Sonne raus.

Diesmal habe ich noch nicht mal einen Plan.

So fahren wir einfach los ,die herrliche K√ľstenstrasse entlang.

Und landen 50km weiter in Mojacar am Castillo de Macenas.( was die hier alles Schloss nennen)

Der Ort ist nicht schlecht,die Umgebung mit den Bergen auch schön nur die Stelle wo wir stehen ist nicht so toll.

Die sch√∂nen Pl√§tze sind schon belegt.ūüė•

Morgen sehen wir weiter was wir machen… bleiben oder fahren???

Fast Vollmond…sch√∂n.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  √Ąndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  √Ąndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  √Ąndern )

Verbinde mit %s