Donnerstag den 15.2.2019

1.Tag an der Carolinen-Bucht

…mal seh’n wie viele Tage noch folgen??? Hier wird sich schon wieder häuslich niedergelassen🙄.

Für den Sonnenaufgang musste ich mich sputen und schnell rüber zur anderen Bucht.

Geschafft…was ein Stess zum frühen morgen.😜

Zurück in unserer Bucht war die Sonne auch schon da.

Ich mache mich nach dem Frühstück wieder auf zur nächsten Bucht,wohin auch sonst.🤣 2km immer am Strand entlang.

Es ist wieder windig geworden und so ist kaum jemand am Strand,genial.

Das ist unsere Bucht und ich habe ein windgeschütztes Plätzchen hinter einem Felsen gefunden.

Da lassen wir zwei Mädels uns die Sonne auf den Pelz scheinen.

Die Männer machen wieder voll ein auf cool und bleiben am Bus im Wind liegen.

Ja, so kriegt man den Tag rum.

Nach dem Essen wurde es aber so frischlich das selbst Hardcore- Dietmar sich etwas angezogen hat.

Mit soviel Klamotten habe ich ihn seit dem Grenzübertritt nach Spanien nicht mehr gesehen.😂😂😂

Das Thermometer zeigt 12°. Brrrr… ist aber auch ungemütlich.

Ich hoffe es wird heute Nacht nicht so kalt,sonst muss die Wärmflasche auch noch mit ins Bett.

Und wenn sie nicht erfroren ist,schreibt sie morgen weiter…

In diesem Sinne, ein gutes nächtle!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s