Mittwoch den 13.2.2019

Die Carolinen-Bucht bei Águilas

Heute mal einen Sonnenaufgang ohne Meer.

Die Wäsche wird hoffentlich bis mittag trocken sein,dann will ich nämlich hier weg trotz aller Annehmlichkeiten.

Noch ein kurzer Gassi-Gang an den Strand …

…und dann Adios Stellplatz.

Ich möchte endlich zu den schönen Buchten.🏖

Vorher nochmal zum Discounter … ja schooon wieder.

Ich vetstehe es auch nicht. Dietmar’s Kühlschrank ist immer leer und das passiert meist über Nacht.🤣

Also Kühlschrank wieder auffüllen und dann erstmal die Buchten checken mit meinem Bus.

Dieser Platz wäre das Highlight der Tour gewesen aber leider darf man hier nicht stehen aber für ein Fotoshooting genial.

Der Kleine macht sich doch echt gut als Modell!!!

Eine Traumkulisse.🌴

Aber 100m weiter finden wir ,das heisst Dietmar, auch einen schönen Platz für uns.

Dafür hat er doch wahrhaftig 1,5h gebraucht und ich nun ‚zig Fotos mit Palmen und Bus.

So nun noch schnell zurück ins „Camp“ auschecken und ich fahre schon mal vor … Platz sichern.

Alleine ist man hier nirgends aber ich finde es ist gut verteilt.

Die Nachbarbucht ist wunderschön aber hat auch wesentlich mehr Mobile.

Da bleiben wir doch lieber an unserem schönen Plätzchen.

Hier kann man’s aushalten 😜

Nun noch Abendessen und Sonnenuntergang gucken.

Jeden Abend der Gleiche Film im Programm nur immer im anderen Kino 😂

Die zwei 🐕🐕 sind auch schon müd‘.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s